Die Nieren des Hundes

Aufgaben der Nieren

Die kleinsten Arbeitseinheiten der Nieren, die sogenannten „Nephrone“ bzw. „Nephren“, sind für die Filterung des Blutes, für die Aufnahme von lebensnotwendigen Bedarfsstoffen aus dem Blut und die Produktion des Harns (als Produkt dieses Filtervorganges) zuständig.
Nephrone sind in der Lage, den Verlust anderer Nephrone durch eine Leistungssteigerung von bis zu 200% zu kompensieren und zeigen darüber hinaus auch eine zwar langsame, aber gute Regenerationsfähigkeit.

Weiter sind die Nieren zuständig für:

nach oben

tiergesundheit.net
eine Initiative von: